Datenschutz

Datenschutz

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

multisenses gmbh
Schillerstraße 7
32791 Lage
Tel: + 49 (0) 5232 98019 90
E-Mail: [email protected]

 

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: [email protected]

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erhebung von Zugriffsdaten

Der Anbieter erhebt zeitlich begrenzt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbau der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website, Auswertung der Systemsicherheit und – stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Darüber hinaus werden die Daten spätestens nach 30 Tagen gelöscht.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Diese Daten werden automatisch gelöscht. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Der Anbieter hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

        • die Verbindung zur Webseite des Unternehmens zügig aufzubauen
        • eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,
        • die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
        • die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

 

Datenweiterleitung an Dritte

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

        • nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
        • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
        • dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.
      •  

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.

Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.

Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Anbieter bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen des Unternehmens nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt, sowie durch Einwilligung nach Art. 6 Abs 1 Satz 1 Buchs. A) DSGVO.

Je nachdem, woher ein Cookie stammt, lassen sich sog. First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies unterscheiden:  

 

First-Party-Cookies

 

Cookies, die vom Webseitenbetreiber, als für die Verarbeitung Verantwortlichem oder von einem von diesem beauftragten Auftragsverarbeiter, selbst erzeugt und lokal gespeichert werden.

 

Nur der Betreiber hat später Zugriff auf diese Cookies.

Third-Party-Cookies

 

Cookies, die von Fremdanbietern, die nicht als Auftragsverarbeiter im Auftrag des Betreibers der Website tätig sind, erzeugt, gesetzt und abgerufen werden.

 

Abhängig von der Gültigkeitsdauer lassen sich zusätzlich sog. transiente und persistente Cookies unterscheiden:

 

Transiente Cookies  

 

Cookies, welche automatisiert gelöscht werden, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Sitzungs-Cookies.

Persistente Cookies

 

Cookies, die nach dem Schließen des Browsers für einen vorgegebenen Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben.

 

Abhängig von ihrer Eigenschaft und ihrem Einsatzzweck kann für die Benutzung bestimmter Cookies eine Einwilligung des Nutzers nötig sein. Insoweit lassen sich Cookies anschließend unterscheiden, ob für deren Einsatz eine Einwilligung des Nutzers obligatorisch ist:

 

Einwilligungsfreie Cookies

Cookies, die unbedingt erforderlich sind, damit der Webseitenbetreiber, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wurde, diesen Dienst zur Verfügung stellen kann („Unbedingt erforderliche Cookies“)

 

Einwilligungsbedürftige Cookies

Cookies, die für alle anderen Einsatzzwecke als die oben genannten eingesetzt werden.

 

 

Soweit eine Einwilligung des Nutzers nötig ist, setzen wir ebendiese Cookies allein ein, wenn Sie im Vorfeld Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Bei dem Aufruf unserer Website blenden wir diesbezüglich ein sog. „Cookie-Banner“ ein, in dem Sie durch Betätigung einer Schaltfläche Ihre Einwilligung für die Verwendung von Cookies auf der Website erklären können.

Unbedingt erforderliche Cookies können über den Cookie-Banner dieser Website nicht deaktiviert werden. Sie können diese Cookies aber jederzeit allgemein in Ihrem Browser verwalten und deaktivieren.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen:

 

Technisch notwendige Cookies

 

Diese Cookies werden automatisch bei Aufruf der Webseite oder einer bestimmten Funktion gesetzt, es sei denn, Sie haben das Setzen von Cookies anhand von Einstellungen in Ihrem Browser unterbunden.

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

Typ

iw_optional_cookies_status

inwendo

Speichert die gewählte Einstellung des Cookiebanners ab.

30 Tage

http Cookie

__cfdruid

Cloudflare

Sicherheitscookie, welcher hilft Cloudflare gefährliche Besucher auf den Websites zu erkennen und die Blockierung legitimer Nutzer zu minimieren. Die IP des Nutzers wird anonymisiert.

30 Tage

http Cookie

 

Statistische-Cookies

 

Durch diese Cookies können Webseitenbetreiber nachvollziehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Daten anonym gebündelt und gemeldet werden.

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

Typ

_gid

Google Analytics

Wird verwendet zur anonymen Erkennung des Nutzers

1 Tag

http Cookie

Ajs_anonymous_id

Google Analytics

Zur Erfassung der Nutzerzahlen auch bei wiederkehrenden Aufrufen

12 Monate

http Cookie

ajs_user_id

Google Analytics

Zur Erfassung der Nutzung der Seite, das Erreichen von vordefinierten Ereignissen und Zielen und zur Messung der Leistung und Stabilität der Seite

12 Monate

http Cookie

_ga [4x]

Google Tag Manager

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

24 Monate

http Cookie

SID

YouTube

Diese Cookies werden über eingebettete YouTube-Videos gesetzt. Sie erfassen anonyme statistische Daten beispielsweise darüber, wie oft das Video angezeigt wird und welche Einstellungen für die Wiedergabe verwendet werden. Es werden keine vertraulichen Daten erhoben, sofern Sie nicht in Ihr Google-Konto einloggen. In einem solchen Fall wird Ihre Auswahl mit ihrem Konto verknüpft, z.B. wenn Sie „Gefällt mir“ bei einem Video anklicken.

 

24 Monate

http Cookie

GPS

YouTube

Siehe oben

20 Jahre 1 Monat

http Cookie

CONSENT

YouTube

Siehe oben

1 Stunde

http Cookie

IDE

YouTube

Siehe oben

24 Monate

http Cookie

 

Youtube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen. Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern.

Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

 

Google Fonts

Auf dieser Website werden Google Fonts zur Darstellung der Schrift genutzt. Dies ist ein Dienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, des Weiteren Google genannt.

Google ist Privacy Shield zertifiziert („EU-US Privacy Shield), somit garantiert Google die Verarbeitung der Daten in den USA nach Datenschutzvorgaben der EU. Weitere Informationen zur Privacy Shield Verordnung finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Beim Aufruf der dieser Seite wird eine Verbindung zum Google Server in den USA aufgebaut, damit die von Google verwendeten Schriften verwendet werden können. Der Verbindungsaufbau nach dem Aufruf der Seite dient der Ermittlung durch Google von welcher Website die Anfrage gesendet wurde und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermittelt werden muss.

Die Verwendung der Schriften basiert auf unserem Interesse zum wirtschaftlichen Betrieb unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

Datenschutzhinweis für die Nutzung von Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, Webanalysedienste der Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4. Irland („Google“).

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Google Analytics zusätzlich um den Konfigurationsparameter „anonymizeIp“ erweitert. Ihre IP-Adresse wird durch den Code ausschließlich gekürzt erfasst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten in Google Analytics daher anonymisiert. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Im Übrigen werden Ihre Daten ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, wie nachstehend detaillierter erläutert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Speicherung der Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung unter dem nachfolgenden Link widerrufen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de&gl=de.

Social-Media-Links und Social-Sharing

Auf dieser Website sind Links zu den Drittanbietern Facebook, LinkedIn, Xing und Instagram eingebunden, um Beiträge dort mit anderen zu teilen und multisenses gmbh hierüber bekannter zu machen. Durch die Nutzung der Links werden Sie zu den jeweiligen Internetseiten der Drittanbieter weitergeleitet. Erst nach Anklicken des Links werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Drittanbieter übertragen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen.

Sobald die Seite des Drittanbieters aufgerufen wurde, befindet Sie sich im Verantwortungsbereich des jeweiligen Drittanbieters, so dass auch dessen Datenschutzerklärung bzw. Erklärung zur Datenverwendung gilt.

Zur Vermeidung von einer unnötigen Datenweitergabe wird vor der Nutzung des entsprechenden Links empfohlen, sich selbst bei dem jeweiligen Drittanbieter auszuloggen, damit nicht schon durch die Verwendung des Links u.U. Nutzerprofile durch den Drittanbieter erstellt werden können.

 

Datenschutzhinweis für die Nutzung des Kontaktformulars

Das Kontaktformular dieser Website wird ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und die notwendige technische Administration. Die daraus resultierenden Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Verwendung der Daten jederzeit widersprechen oder Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden die Daten umgehend gelöscht.

Sie können sich telefonisch und per E-Mail jederzeit über die erhobenen Daten informieren. Ihre Daten werden auch gelöscht, wenn wir ihre Anfrage bearbeitet haben oder die Erhebung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und dem Datenschutz entnehmen Sie den anderen Punkten dieser Datenschutzerklärung.

Hinsichtlich der hier aufgeführten Datenverarbeitung stehen Ihnen diverse Betroffenenrechte zu, die in der DSGVO geregelt sind.

Recht auf Auskunft

Sie haben zunächst das Recht, Informationen über Ihre uns übermittelten und von uns verarbeiteten Daten einzuholen (Art. 15 DSGVO).

Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung

Daneben können Sie die Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und Einschränkung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerspruchsrecht

Sie haben zudem ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO).

Recht auf Beschwerde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Sie können sich hierfür an die Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden.

Datensicherheit

Sämtliche Daten auf unserer Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.

 

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzt diese Seite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und ein Schloss-Symbol in der Browserzeile angezeigt wird. Ist die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert, können die Daten, die an uns übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 13. August 2020. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.